Happy New Shoe

Jedem Schuh sein Glück.

Info

+++ Aufgrund eines Krankenhausaufenthalts ist es für unbestimmte Zeit nicht möglich, eure Wanderschuhe wieder glücklich zu machen. Bitte auch keine Pakete einschicken! Danke für euer Verständnis! +++

happynewshoe – Testbericht

happynewshoe – Jedem Schuh sein Glück.

vibram-logo.jpg

Ich hatte ein Paar La Sportiva Wanderschuhe zur Reparatur bei mir in der Werkstatt. Ein toller Schuh der toll zum reparieren ist und den man gut wieder glücklich machen kann!Die Schuhe kamen als Testreparatur aus der Schweiz zu mir und wurden von Thomas Reinthaler einem der Autoren von http://ich-liebe-berge.ch in meine Werkstatt geschickt! Nach der Reparatur schickte ich die Schuhe wieder zurück in die schöne Schweiz und Thomas hatte einen Test dazu veröffentlicht. Danke dafür und für die tolle Beurteilung :) ….aber lest selbst….

http://ich-liebe-berge.ch/WordPress/2013/08/test-bergschuhreparatur-happy-shoe/

OLYMPUS DIGITAL CAMERAlogo-small1

Tour de Valais 2013

happynewshoe – Jedem Schuh sein Glück.

vibram_logo.jpg

TOUR DE VALAIS 2013

DSC_0282 (2)

 

Die Hochtourensaison ist so langsam gestartet und ich erfülle mir dieses Jahr meinen  Traum und starte zu meiner ganz persönlichen  Tour de Valais ! Seit einigen Jahren bin ich regelmässig im Wallis zum Wandern und Bergsteigen und die vielen Wochen dort haben in mir bleibende Eindrücke hinterlassen. Egal ob es die Art der Walliser Menschen ist oder die Traumberge über und unter der magischen 4000. Ob das überlaufene Zermatt im Gegensatz zum ruhigen Turtmanntal. Ob es die einsamen Berghütten sind, die oft langen Anstiege, die spektakuläre Natur, vielleicht auch dieses Gefühl des Triumph oder auch das abgeschlagene nach 10 Stunden Wandern oder frühzeitigem abbrechen…Es ist auf jeden Fall so eine Sehnsucht die mich immer wieder zurückkehren lässt und da ich unzählige Berghütten als Tagestour schon erwandert habe wollte ich einmal ein Teil des Wallis queren und das ganze von Hütte zu Hütte ohne dazwischen abzusteigen. Einmal oben sein, bleiben und…geniessen!

DSC_7501 (2)

 

Ich starte meine Tour am 18. Juli in Bourg-Saint-Pierre, Val de Entremont und hoffe meine Tour de Valais in Ergisch, Turtmanntal zu beenden! Entlang der Tour passiere ich 10 Berghütten wobei ich einige Nächte an wunderschönen Orten, wo ich mich schon freue zurückkehren zu dürfen im Zelt verbringen möchte. Über viele Gletscher und Pässe gilt es jeden Tag eine neue Herausforderung zu meistern – ich freue mich schon riesig !

 

Hütten entlang der Tour:

Cabane Valsorey 3030m

Cabane Chanrion 2462m

Cabane Vignettes 3160m

Cabane Bertol 3311m

Cabane Dent Blanche 3507m

Cabane Schönbiel 2964m

Cabane Grand Mountet 2886m

Cabane Arpitettaz 2786m

Cabane Tracuit 3256m

Cabane Turtmann 2519m

P1060502

Nach meiner Tour de Valais treffe ich mich mit Gerda Pauler in Ergisch die gerade die Seven Summits der Alpen bezwingt und die Strecken dazwischen mit dem Mountainbike zurücklegt. Gerda war ja schon bei happynewshoe mit ihrem Vortrag über ihre Reise für autistische Kinder in Nepal über den GHT zu Besuch. Ihr neues Projekt macht Sie auch wieder zusammen mit Autism Care Nepal. Wer Gerda ihr Abenteuer mitverfolgen möchte und Sie unterstützen will kann das unter http://www.gerdapauler.info/ tun. Da es zeitlich gut passt haben wir uns am 28. Juli für den Monarch der Alpen, dem Mont Blanc verabredet !
Ich halte euch auf dem laufenden und freue mich schon meine Eindrücke und Erlebnisse vorallem in Form schöner Bilder mit euch zu teilen :)

525229_320177304777113_521549801_nFoto von http://www.gerdapauler.info/

logo-small1

Lowa Bergfest

happynewshoe – Jedem Schuh sein Glück.

vibram_logo.jpg

DSC_9197

 

90 Jahre Lowa – großes Bergfest zum Firmenjubiläum ! Ja klar da bin ich dabei dachte ich mir gleich als ich davon das erste mal hörte. Am Tag davor waren wir schon losgedüst und hatten es uns an einem Campingplatz in der Nähe vom Wendelstein gemütlich gemacht. Da für den 29. Juni leider schlechtes Wetter gemeldet wurde machten wir uns schon in der früh auf und fuhren mit einer der ersten Bahnen hoch auf den Wendelstein. Dort gings erst mal hoch zum Gipfel und über den Panoramaweg einmal rum um den Berg !
Da wir ja so früh dran waren hatten wir auch Glück und kamen eigentlich fast trocken am Festgelände an. Andere die später runterwanderten waren dann schon gut verschlammt und naß :( Man konnte ja auch mit dem Bus zum Festgelände hochfahren so tummelten sich dann doch einige Berg – und Wanderbegeisterte auf dem Festgelände. Wenn auch nicht wie von Lowa erhoffte 10.000 Besucher. Es gab ein tolles Rahmenprogramm nur versuchte jeder bei zunehmenden Regen in einem der Zelte oder unter einem der Schirme ein Plätzchen zu bekommen. Lowa hatte drei Zelte stehen. In zwei der Zelte wurden ein – zwei Schritte der Wanderschuhproduktion gezeigt und man konnte einen Fußscan machen um seinen passenden Lowa Wanderschuh zu ermitteln. Im anderen hatten sich einige nahmhafte Bergsteiger eingefunden und luden zum Small Talk. Die Partner von Lowa hatten auch ihr Equipment ausgestellt. Zudem gab es ein Antenne Bayern Kinderland, Flying Fox, Greifvogelshow, Live Musik…….und und und!

Trotz des Regens ein wirklich toller Tag und ein schönes Wochenende in einer schönen Berglandschaft. Bin ja gespannt was sich Lowa zum 100. einfallen lässt !

DSC_9144

DSC_9165

DSC_9180

DSC_9172

DSC_9166

 

 

DSC_9200

 

DSC_9214

 

DSC_9209

DSC_9221

 

logo-small1

 

happynewshoe – Vibram Five Fingers

happynewshoe – Jedem Schuh sein Glück.

vibram_logo.jpgFast jeder von euch kennt ja die Five Fingers von Vibram. Vor etwa einem Jahr bekam ich eine Anfrage ob ich genau diese auch reparieren könnte. Damals hatte ich das verneint…und jetzt die Tage kam genau dieser Herr zu mir in die Werkstatt !
Er hatte immer wieder meine Beiträge verfolgt und machte nun eine Städtereise mit einem Zwischenstopp in Schwäbisch Gmünd. Natürlich hatte er seine Five Fingers im Gepäck und diesmal konnte ich nicht anders als ja sagen :)

Ich wusste das die Five Fingers nicht einfach zu reparieren sind so habe ich versucht die zwei Modelle mit passendem Sohlenersatz auszustatten. Aber seht selbst…und falls Du einen unglücklichen Five Fingers hast – einfach melden !

Ich mag einfach diese vorher :(    nachher :)   Bilder….

20130501_141105

20130501_161810

20130501_144618

20130501_144826

Manfred ich freue mich schon auf dein Feedback !

logo-small1

Gerda Pauler – Seven Summits der Alpen

happynewshoe – Jedem Schuh sein Glück.

vibram_logo.jpg

Gerda Pauler ihr grosses Projekt 2012 war der Great Himalaya Trail.  Gerda hatte die 1700km lange Strecke als Wohltätigkeitswanderung zugunsten autistischer Kinder in Nepal gestartet und hatte damit grosses Interesse geweckt. Auch wir in Schwäbisch Gmünd hatten ja das Glück das Gerda uns besuchte und von ihrer spektakulären Reise in einer Diashow erzählte.

http://www.happynewshoe.de/2013/03/gerda-pauler/

Damals erzählte Gerda schon von ihrem Plan für ihr neues Projekt das Sie dieses Jahr in Angriff nehmen will. Jetzt startete Gerda auch offiziell ihre neue Facebookseite dazu

http://www.facebook.com/7SummitsOfTheAlpsCharityTourForAutism

Gerda wird die Seven Summits der Alpen besteigen und mit dem Fahrrad die Strecke zwischen den Gipfeln zurücklegen ! Das ganze natürlich wieder als Charity Tour zugunsten autistischer Kinder in Nepal !

Die Seven Summits der Alpen – in der Reihenfolge wie Gerda es geplant hat:

Triglav, 2.863m Slowenien

Großglockner, 3.798m Österreich

Zugspitze, 2.962m Deutschland

Vordere Grauspitze, 2.599m Liechtenstein

Dufourspitze, 4.634m Schweiz

Montblanc, 4.807m Frankreich

Gran Paradiso, 4.061m Italien

Ich selber bin dieses Jahr auf meiner ganz persönlichen Tour de Valais unterwegs (ich werde noch berichten) und werde Gerda, da es zeitlich passt auf den Mont Blanc begleiten. Ich freue mich schon sehr darauf und wünsche Gerda jetzt schon alles Gute für ihr neues Projekt – Seven Summits der Alpen !

525229_320177304777113_521549801_n

http://www.facebook.com/7SummitsOfTheAlpsCharityTourForAutism

logo-small1

Alexander Huber – Am Limit

happynewshoe – Jedem Schuh sein Glück.

vibram_logo.jpg

521841_444837872274415_763327913_n

 

Ein Vortrag jagt den anderen und es macht einfach auch immer mehr Spaß bei diesen Veranstaltungen dabei zu sein. Man lernt neue Leute kennnen, trifft alte Bekannte, hört spannende Geschichten, führt interessante Gespräche und  macht sich und seine Arbeit auch bekannter ! Gestern war Alexander Huber, einer der zwei Huberbuam,  in Schwäbisch Gmünd zu Gast, wo er von seinen spektakulären Erlebnissen wie dem Speed Rekord mit seinem Bruder Thomas Huber an der Nose dieser etwa 1000m langen Kletterroute im Yosemite Nationalpark oder seiner Free Solo Besteigung des Grand Capucin – dem schwierigsten Berg der Alpen – erzählte.

“Denn es ist nicht der Berg, den du bezwingst, sondern immer nur dein eigenes ICH.” (Alexander Huber)

So zeigte Alexander in seinem hochinteressanten Vortrag immer wieder das Zusammenspiel von Ideen , Kreativität, mentaler Kraft, Mut, Eigenmotivation und sinnvollem Risikomanagement auf. Es wurden oft Analogien zwischen Berg und Beruf ersichtlich. So konnte jeder etwas für sich mit nach Hause nehmen!

20130418_144815Auto gepackt – los gehts zum Standaufbau !

20130418_165145

529499_444837058941163_1775405620_n

155717_444838155607720_1694687778_n

11937_444840602274142_2132840120_n

Fotos zum Teil vom Ostalbpaparazzi Danke Mario!

logo-small1

happynewshoe Partner – Skymountain.de

happynewshoe – Jedem Schuh sein Glück.

vibram_logo.jpg

Von happynewshoe Partner Skymountain.de gab es heute einen tollen Bericht über mich und meine Arbeit :

header

Es gilt noch so viele Kilometer zu erwandern und somit jede Menge Schuhwerk zu verschleissen. Doch was ist wenn der Lieblingsschuh doch nicht mehr so fit ist wie der Fuß den er schützen soll? Diese Frage geht einem irgendwann doch einmal durch den Kopf. Denn was gibt es Schöneres als einen richtig eingelaufenen und bequemen Schuh?
 Nichts! Wenn ein neuer Schuh ansteht, weil die „alten“ schon zu sehr abgelaufen sind, bedeutet dies meistens, dass es wieder dauert bis diese eingelaufen und somit richtig bequem sind. Viel einfacher wäre es doch, wenn die abgenutzten Teile, meistens die Sohle, einfach professionell, schnell und mit viel Liebe ausgetauscht werden. Dies ist bei professionellen Schuhmachern zwar möglich, doch meistens trauen Sie sich nicht an die Materie. Selbst bin ich schon bei Schuhmachern gewesen, die einfach nichts kleben wollten, weil schlicht überfordert waren. So oder so ähnlich erging es sicher schon dem einen oder anderen. Doch was soll ich sagen, es gibt ein Licht am dunklen Schuhfirmament. Der Retter aller Schuhe heisst Thomas Hübner mit seiner Idee „Happy New Schuh – Jedem Schuh sein Glück“. Hier findet jeder Schuh viel Liebe zum Detail und stets die passende Sohle. Sandalen oder High Heels mit Vibramsohle? Kein Problem, der Thomas bekommt das hin. Schnell, professionell und einfach nur genial. Ihr glaubt mir nicht? Na dann probiert es doch einfach aus und kontaktiert ihn über www.happynewshoe.de                                          http://wandern.tropicalgreen.de/index.php?seite=news&action=1

Danke dafür lieber Bernd – ich freue mich immer sehr wenn meine Arbeit Schuhe und Träger wieder glücklich macht !

logo-small1

Hans Kammerlander – Seven Second Summits

happynewshoe – Jedem Schuh sein Glück.

vibram_logo.jpgSchon richtig Vortragserprobt startet für happynewshoe eine neue Runde !
Diesmal war Hans Kammerlander am 23.03.2013 in Iggingen zu Gast. Im Gepäck hatte er seine Seven Second Summits – über Berge um die Welt Diashow. Die Gemeindehalle war bis auf den letzten Platz belegt und Hans hatte spannende Geschichten zu erzählen. Sein Vortrag führte die Zuhörer durch alle sieben Kontinente, auf alle zweithöchsten Gipfel. In Asien auf den K2, in Afrika auf den Mount Kenia, in Nordamerika auf den Mount Logan in der Eliaskette Kanadas, in Südamerika am Rande der Atacamawüste auf den Ojos del Salado, in der Antarktis auf den Mount Tyree, in Europa liegen die höchsten Erhebungen im Kaukasus und der zweithöchste Gipfel ist der Dychtau mit 5.204 Meter und in Australien führt der Vortrag auf den Puncak Trikora mit 4.730 Meter.

happynewshoe hatte mit http://herzer.gesunde-schuhe.com/ zusammen einen Lowa Wanderschuhe Infostand! Mit dabei war auch Joa Sorg von www.outdoor-zeit.de dem Outdoorfachgeschäft in der Region !

Ich hatte einen tollen Abend mit vielen interessanten Gesprächen über Wanderschuhe, Wandern, Outdoorbekleidung, Ausrüstung und persönliche Ziele und Wanderträume für dieses Jahr :) Ich freue mich auf weitere Vortäge wo happynewshoe dabei sein darf….Alexander Huber am 18.April mit seiner Show am Limit – Grenzen überwinden in Schwäbisch Gmünd….ich werde berichten !

DSC00032

 

DSC00027

DSC00050

DSC00057

 

logo-small1

happynewshoe Partner – LBM Biker`s Outfit

happynewshoe – Jedem Schuh sein Glück.

vibram_logo.jpg

Ich freue mich euch meinen neuen Partner im Motorradbereich vorzustellen. LBM Biker`s Outfit versorgt mich mit allen nötigen Ersatzteilen wie Stahlkappen, Laschen, Schnallen usw. für die Motorradstiefel Reparatur. So können wir eure Stiefel wieder rundum glücklich machen!

LBM Biker`s Outfit bieten euch eine riesige große Auswahl an hochwertigen Produkten rund ums Biken. Marken wie Alpinestars, Daytona, Held, Revit, Scott, Shoei und viele weitere haben die Profis von LBM für euch ständig auf Lager – auch in Sonder- und Kindergrößen!  Kurze Lieferzeiten und unbürokratischer Umtausch sind selbstverständlich. Schaut doch mal unter www.lbm-shop.de auf der Webseite vorbei und überzeugt euch selbst :)

logo_lbm

logo-small1